Haben Sie Fragen? Rufen oder mailen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Sie.

Nächste Termine

Besuchen Sie uns auf
Losemund Theater e.V, Bergneustadt 2016
Download Spielplan 2016 - 2017
Home Stücke Termine Karten Kontakt Spielpläne Jugend Senioren Verein Spielstätten Impressum Datenschutz Archiv

Willkommen, liebe Losemund Freunde,

Ronja Räubertocher von Astrid Lindgren Sonntag 27.11.2016 17 Uhr Dienstag 29.11.2016 17 Uhr Samstag 03.12.2016 17 Uhr Dienstag 06.12.2016 17 Uhr Sonntag 11.12.2016 17 Uhr Dienstag 13.12.2016 16 Uhr Samstag 17.12.2016 17 Uhr Samstag 24.12.2016 14 Uhr Montag 26.12.2016 15 Uhr Aula Wüllenweber Gymnasium Bergneustadt Neurosige Zeiten Kömödie von Winnie Abel Samstag 01.04.2017 20 Uhr Sonntag 02.04.2017 18 Uhr Samstag 08.04.2017 20 Uhr Sonntag 09.04.2017 18 Uhr Samstag 22.04.2017 20 Uhr Sonntag 23.04.2017 18 Uhr Sonntag 30.04.2017 18 Uhr Kleine Bühne, Kölner Straße 297, Bergneustadt Bitte senden Sie Kartenwünsche per Mail aus organisatorischen Gründen nur an die Adresse vorbestellungen(at)losemund.de.
Lust auf aktives Theater Rufen Sie an oder mailen Sie uns. Wir freuen uns immer über neue Begeisterte. “..Ach, wenn das auswendig lernen nicht wäre..”  Wie wär’s denn als Regieassistenz, oder am Lichtpult und Musikanlage? Kommen Sie uns einfach besuchen.      Kontakt
Neurosige Zeiten Kömödie von Winnie Abel im April 2017, gespielt von unsere “Senioren”
MEHR INFOS
MEHR INFOS
Foto: Michael Kleinjung
Ronja Räubertocher von Astrid Lindgren unser dies jähriges Weihnachtsstück gespielt von unserer Kinder und Jugengruppe Wild und furchtlos, das ist Ronja die Räubertochter, einziges Kind des Räuberhauptmannes Mattis und seiner Frau Lovis. Jeden Tag streift sie von der Mattisburg durch den Wald, frei wie eine Drude. Doch der Friede wird jäh gestört, als sich der listige Borka mit seiner Räubersippe in der anderen Hälfte der vom Blitz gespaltenen Mattisburg niederlässt. Mattis tobt, als er davon erfährt und auch Ronja ist nicht begeistert, dass sie ihren Wald plötzlich mit Borkas Sohn Birk teilen soll. Aber sie haben viel gemeinsam und freunden sich trotz der Feindschaft ihrer Väter miteinander an.
Wie empfängt man Besuch in einer Psychiatrie, ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Klapsmühle ist? Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie. Denn ihre Mutter meldet spontan Besuch an – nur dass diese davon ausgeht, Agnes residiere in einer Villa und nicht in der Klapse..
Am 27. November startet unser diesjähriges Weihnachtsstück:
Danke, Manfred.... Manfred Krajewski hat sich am 27.11.2016 nach 30 Jahren Theaterarbeit von seinem Publikum verabschiedet mit der Kömödie Alles im Garten von Edward Albee
MEHR INFOS
Premierenbericht aus Zeitung
Home Sie wollen unsere  Termine nicht verpassen?  Abonnieren Sie den Newsletter  per Mail an  newsletter(at)losemund.de Newsl21etter Losemund e.V. Unterstützen Sie ein Stück Kultur